Dipl.-Psych. Kristina Weißbrodt

Psychologische Psychotherapeutin, Verhaltenstherapie

Kristina Weißbrodt studierte von 2006 bis 2012 Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und arbeitete im Anschluss als Psychologin an der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Kindes- und Jugendalter des Universitätsklinikums Freiburg. Ihre Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin absolvierte sie von 2013 bis 2017 bei der deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie in München. Währenddessen arbeitete sie dort auch in der ambulanten Psychotherapie sowie in der Ambulanz der Psychosomatischen Klinik des Klinikums rechts der Isar (TU München). Ihr postgraduelles Studium der Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie an der Universität Bern schloss sie 2017 ab. Sie arbeitet mit Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen. Seit 2018 ist Kristina Weißbrodt im CoMedicum Sendlinger Tor tätig.